Persönliche Daten

Vor- und Familienname: Mag. Dr. Astrid Oberzaucher, geb. Majcen
Geburtsdatum: 4.3.1969

Bildungsgang

  • 1987-1992: Studium der Wirtschaftsp�dagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 1987-1994: Studium der Leibeserziehung als Erweiterungsstudium Abschluss im Oktober 1994
  • 1993-1996: Doktorratsstudium, Thema: Das Anforderungsprofil eines nebenamtlichen Trainers in der betrieblichen Weiterbildung unter Bezugnahme auf den österreichischen Bankensektor

Beruflicher Werdegang

  • 1992: Freie Mitarbeiterin beim Marketinginstitut bmm in Graz (Marktforschungsprojekte, Marketingkonzepte, Direktmarketing)
  • 1993-1994: Steiermärkische Bank und Sparkassen AG Organisationsabteilung Projektverantwortlich für eine quantitative Beobachtung zur Organisationsentwicklung und Personalbedarfsplanung
  • 1996 - April 2008: Projektleiterin beim Marketinginstitut bmm in Graz (quantitative und qualitative Marktforschung, unter anderem für Hypo Steiermark, KWB, Wirtschaftskammer, Wo&Wo, Joanneum Research etc.)
  • 1996-2008: BHS-Lehrer an der BHAK/BHAS Monsbergergasse
  • seit Herbst 1992: Trainertätigkeit in der Erwachsenenbildung im Bereich Marketing:
    Firmenseminare (Österr. Post AG, STEWEAG, Mobilkom�)
    Fachhochschullektorin (FH CAMPUS 02 Graz, Studieng�nge Marketing und Controlling)
    WIFI, LFI, halbuniversitärer Lehrgang Ennstal
    Gastvorträge an der FH Joanneum
  • seit Herbst 2006: Hauptberufliche Lektorin an der Fachhochschule CAMPUS 02, Studiengang Marketing & Sales:
    Verantwortlich für den Know How Transfer
    Projektcoaching (Marktforschung und Marketingkonzeption)
    Lehrtätigkeit
  • seit April 2008: Selbstständige Marktforschungspartnerin der Agentur Pichler-Jessenko

Weiterbildung

  • 1996- 1997: Trainerausbildung (Lehrbeauftragte für die Erwachsenenbildung) am WIFI Steiermark
  • 1999- 2000: Ausbildung zur ESE-Trainerin (Projektmethode Entwicklung selbstständiger Entscheidungen)

PICHLER JESSENKO, Agentur für Marktforschung & Kommunikation

Wastlergasse 10/II, 8010 Graz
Tel: 0316/322742, Fax: 0316/322742-15